Direkt zum Inhalt

Dieses Gebet soll dir helfen, wie du ein Gespräch mit dem Herrn Jesus Christus beginnen kannst.

„Herr Jesus Christus, ich habe erkannt, dass ich ein Sünder bin. Ich brauche Dich. Weil ich gegen Dich gesündigt habe, bekenne ich Dir die Schuld meines Lebens. Bisher habe ich mein Leben selbst regiert. Ich bitte um Vergebung von Hass, Neid, Lüge, Lieblosigkeit Jähzorn usw. (Und nun bekenne alles, was dir der Herr Jesus als Sündenschuld in deinem Leben zeigen konnte).

Ich bedaure und bereue alles aus tiefstem Herzen. Reinige mich durch Dein Blut, das Du auch für mich vergossen hast. Sei ab sofort der Herr meines Lebens und ändere mich nach Deinen Gedanken. Dir öffne ich jetzt mein Herz. Nimm Du den ersten Platz ein. Mach mich zu einem Gotteskind, denn Du hast in Johannes 1,12 versprochen, dass jeder, der Dich aufnimmt, ein Gotteskind wird. Auch von verborgenen Sünden reinige mich. Von Dingen, die unerkannt in meinem Unterbewusstsein schlummern. Auch von allen teuflischen Bindungen des Aberglaubens und der Wahrsagerei. Und nun sage ich mich im Namen Jesu los von allen diesen Anrechten Satans, und stelle mein Leben ab sofort unter Deine Herrschaft, Herr Jesus Christus!”

(Etwa so oder ähnlich kannst du ein Gespräch mit dem Herrn Jesus beginnen.)