Direkt zum Inhalt

Bibel

<p class="art-post art-postcontent">Welche Bedeutung hat dieses alte Buch für uns?</p>

Vortrag, gehalten am 06.01.2017 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Das letzte Buch der Bibel, die Offenbarung des Johannes wirft viele Fragen auf — was kommt auf uns zu?
Wie können wir sie richtig verstehen?
Der Vortrag gibt einen Schlüssel zum Verständnis dieses Buches.

Download-Links:

Vortrag, gehalten am 6.1.2014 in Memmingen.

Referent: Dr. theol. Roger Liebi

Inhalt:
In diesem Vortrag wird die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Bibel in drei verschiedenen Bereichen aufgezeigt:
1. Die wissenschaftliche Präzision der Bibel in ihren Aussagen über die Natur.
2. Die Genauigkeit der Textüberlieferung.
3. Die Zuverlässigkeit biblischer Zahlenangaben, die Präzision der Heiligen Schrift in scheinbar nebensächlichen Details und die Erfüllung prophetischer Aussagen.

Das Buch Daniel -Todesstoß für den Atheismus

Vortrag, gehalten am 29.12.2012 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:
Das Buch Daniel enthält über 200 erfüllte Prophezeiungen.
So etwas dürfte es aus der Sicht der Atheisten gar nicht geben.

Deshalb wurde das Buch Daniel von der Kritik besonders heftig angegriffen.

Wir betrachten alle wichtigen bisher vorgebrachten Argumente gegen das Buch Daniel sowie auch deren Widerlegung.
Ein spannendes Unterfangen!
Alle Angriffe erwiesen sich als Bumerang gegen den Atheismus!

webmaster Sa, 29.12.2012 11:00
Download-Links:
Ein Volk kehrt heim

Vortrag, gehalten am 29.12.2007 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt:

Die Propheten verkündigten, dass Gott sein Volk in der Endzeit aus allen Völkern der Welt wieder ins Land der Väter zurückführen werde.
Wer die prophetischen Aussagen bezüglich der Heimkehr der Juden mit dem vergleicht, was Gott unter diesem Volk in den vergangenen 125 Jahren gewirkt hat, muss zum Schluss kommen, dass die Bibel tatsächlich Gottes Wort ist.

Wir gehen u.a. folgenden Fragen nach:

webmaster Sa, 29.12.2007 16:53
Download-Links:

Moderne Archäologie und die Glaubwürdigkeit der Bibel

Vortrag, gehalten am 6.1.2006 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Inhalt: Früher glaubten Kritiker, dass die Bibel geschichtlich unzuverlässig sei. Inzwischen hat die Datensammlung der Archäologie in den biblischen Ländern erstaunliche Fakten ans Licht gebracht. Die Bibel ist offensichtlich selbst in scheinbar kleinen nebensächlichen Aussagen voll vertrauenswürdig!

1. Das Vertrauen zur Bibel im Wandel der Zeiten
2. Mose und das hebräische Alphabeth
3. Mose und die Zukunft
4. Schreiben zur Zeit des Alten Testaments
Es gibt keinen „garstigen Graben“

Die Wissenschaft hat Verspätung

Vortrag, gehalten am 6.1.2005 in Memmingen.

Referent: Roger Liebi

Mit Hilfe der Naturwissenschaft haben manche versucht, die Bibel zu widerlegen. Das ist aber nicht gelungen.
In einem Vergleich von Bibel und Wissenschaft stellen wir jedoch fest: Die Bibel war der Wissenschaft lange voraus.

Es brauchte noch Jahrtausende bis man in unserer abendländischen Hochkultur endlich wie die Bibel feststellte, dass die Erde über dem Nichts hängt, die Sterne nicht gezählt werden können, der Hase tatsächlich wiederkäut, der Embryo im Anfangsstadium Knäuelform besitzt, die Luft ein Gewicht hat, gewisse Tiere zum Nutzen des Menschen geschützt werden müssen, bestimmte Hygienevorschriften das Leben retten, in der Ökologie auf Nachhaltigkeit geachtet werden muss etc.

Subscribe to Bibel